Category

Trends & Analysen

Megatrend GLOBALISIERUNG: Die Neuordnung der Welt

Auf den ersten Blick scheint die Globalisierung gerade eine Delle zu erfahren. Ob in den USA oder Europa – protektionistische und nationalistische Gedanken machen sich breit. Man igelt sich wieder ein, hat Angst vor dem „Fremden“ und klammert sich an dem mentalen Konstrukt von „Heimat“ fest. Wer hätte gedacht, dass Deutschland einmal ein Heimatministerium bekommt. Diese Flucht in Retropien, also in rückwärtsgewandte Utopien, sind Ausdruck davon, dass sich die Welt neu ordnet.

Continue Reading

Megatrend GESUNDHEIT: Gesünder als gesund

„Warum sollte man den Tod heilen? Weil er Menschen umbringt.“ Mit diesen Worten erklärt Google Gründer Larry Page das Ziel der von ihm finanzierten Biotech-Firma CALICO – California Life Company – „to solve death“. Ausgestattet mit einer umfangreichen Finanzierung aus dem Google-Imperium verknüpft Calico Big Data-Analyse mit medizinischer Forschung. Die Verdopplung der menschlichen Lebensspanne auf 150 Jahre hält man mittelfristig für realistisch.

Continue Reading

Megatrend WISSENSKULTUR: Spaß ernst nehmen

Wissen ist die wertvollste Ressource in hochentwickelten Ländern. Erstaunlicherweise wird sie nur mangelhaft genutzt. Das Wissen über das Wissen bzw. über das Lernen kommt viel zu selten zum Einsatz. Dabei belegen die Ergebnisse der Hirnforschung ganz klar: Das Gehirn kann nicht wie ein Muskel durch Auswendiglernen und Wiederholen trainiert werden. „Damit im Hirn langfristig etwas verankert werden kann, muss das, was man lernen will, unter die Haut gehen“, so der Göttinger Neurobiologe Prof. Gerald Hüther. Nur durch die Aktivierung emotionaler Zentren werden bestimmte Botenstoffe freigesetzt, wodurch das Gelernte in Form von neuaufgebauten Netzwerken verankert wird.

Continue Reading

Megatrend NEO-ÖKOLOGIE: Grüner Hedonismus

Im Jahr 2015 hat sich die Weltgemeinschaft in Paris das Ziel gesetzt, die globale Erwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts auf weniger als zwei Grad im Vergleich zum Niveau vor Beginn der Industrialisierung zu begrenzen. Aktuellen Studien zufolge wird dieses Ziel wohl nicht erreicht werden. Wachsender Wohlstand und damit höherer Konsum und Energieverbrauch, der mit einer steigenden Weltbevölkerung einhergeht, lassen die CO2-Emissionen weiter steigen.

Continue Reading

Megatrend NEW WORK: Post-Digital

Egal ob im Konzern, beim Mittelständler oder im Kleinunternehmen: Überall wird die Digitale Transformation diskutiert, wenn es um den Wandel in der Arbeitswelt geht. Diese Auseinandersetzung ist nicht falsch, aber sie greift zu kurz, wenn es allein um Technologie und die Automatisierung von Prozessen geht. Denn die sehr viel grundlegenderen Veränderungen betreffen die Art und Weise, wie Menschen zusammenarbeiten. Wie sie ihr Wissen teilen und daraus neue Ideen entstehen. Kurzum: Bei New Work geht es im Kern um einen Kulturwandel. Nicht die Technik, sondern die Sozial-Technik entscheidet über den Wettbewerbsvorteil.

Continue Reading

Megatrend INDIVIDUALISIERUNG: Märkte der Identität

Individualisierung bedeutet die Freiheit zur Wahl. Wo früher starre gesellschaftliche Normen den Lebensweg von Menschen vorzeichneten, tut sich heute ein Kosmos der Möglichkeiten auf. Sei es die Berufs- oder Partnerwahl: Die Optionen haben sich vervielfacht. Keine Entscheidung muss für immer sein. Der moderne Lebensweg wird zur Multi-Biografie – mit Zick-Zack-Verläufen und ungeahnten Wendungen. Nichts ist vorherbestimmt. Alles ist wandel- und verhandelbar. Individualisierung folgt dem elementaren, menschlichen Bedürfnis der Selbstbestimmung.

Continue Reading

Die Entwicklung der Megatrend Workbox

Mit unserer neuen Megatrend Workbox haben wir uns zwei Aufgaben gegeben:

  1. einen Überblick über die wichtigsten Veränderungsprozesse zu verschaffen
  2. Trends so aufzubereiten, dass diese möglichst direkt in Innovationsideen überführbar sind

In diesem Artikel gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen des Entwicklungsprozesses und zeigen, wie wir die Trends und Innovationen ausgewählt haben und welche Recherche der Auswahl zu Grunde lag.

Continue Reading

Nudge: Innovationsschubs

Nudging im Was und Wie von Innovation

“Nudge” (engl. für Stups oder Schubs) ist der Titel des Buches des Verhaltensökonomen Richard Thaler und des Rechtswissenschaftlers Cass Sunstein, das verspricht, uns zu besseren Entscheidungen über unsere Gesundheit, unsere Finanzen und allgemein unser Glück zu führen. Letzte Woche war ich in England, um an der University of Lancaster einen Vortrag über den Einsatz von Nudges im Innovationsbereich zu halten. In Großbritannien ist das Nudging durch die erfolgreiche Arbeit des Behavioural Insights Teams relativ bekannt, aber durch den Nobelpreis in Economics für Richard Thaler im letzten Jahr erlangt es auch in Deutschland zunehmend Bekanntheit. Als Verhaltensökonom beschäftige ich mich mit Nudging bereits seit 2009, und habe bereits 2010 auf einer Konferenz über Paternalismus einen Fachvortrag über den Einsatz von Nudges in Unternehmen gehalten. In diesem Artikel beschäftige ich mich insbesondere mit dem Einsatz von Nudging für die Entwicklung von Innovationen.

Continue Reading