Unsere Seminare

beginnen mit tollen Warm-ups

 

Bei den Seminaren

lernen Sie, blind zu denken

 

Bei Design Thinking

setzen Sie Ihre Ideen gleich um

 
 

Unsere Seminare

Unsere Seminare sind offene Ein-Tages-Veranstaltungen – praxisnah und mit vielen, spannenden Interaktionen. Sie erhalten aktuellstes Trend-Knowhow, bereichernde Kontakte und Hands-on-Tools für Ihre Unternehmenspraxis. Die Themen sind unterschiedlich, doch alle eint die Frage: Wie lassen sich Trends konkret nutzen, um Innovationen und zukunftsorientierte Strategien zu entwickeln? Hierauf geben wir Antworten – mit vielen, inspirierenden Best Practices. Mit unseren Seminaren und Veranstaltungen verfolgen wir stets ein Ziel: Wir möchten Menschen und Organisationen befähigen, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.

Mehr Infos & Anmeldung im Onlineshop

Megatrends – Neue Geschäftsideen mit der Megatrend-Workbox / Ffm 12.06.2018

Wer heute Entscheidungen trifft, muss die Auswirkungen der Megatrends kennen. Megatrends verändern die Welt – zwar langsam, dafür aber grundlegend und langfristig. Zu wissen, welche Chancen und Risiken in diesen Trendentwicklungen liegen, hilft, die richtigen strategischen Entscheidungen zu fällen. In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Megatrends. Um von diesen Tiefenströmungen des Wandels zu neuen Geschäftsideen zu kommen, haben wir unsere neue Megatrend-Workbox entwickelt, die im Mai 2018 erscheint und welche die Teilnehmer für die konkrete Arbeit im Unternehmen ausgehändigt bekommen. Jeder Megatrend ist darin hinsichtlich seines Marktpotenzials so aufbereitet (60 Subtrend-Karten), dass Sie sofort mit der strategischen Innovationsentwicklung loslegen können.

Mehr Infos & Anmeldung

Trendexpedition Perspektivwechsel  – Von erfolgreichen Startups lernen / Ffm 23.08.2018

Innovation entsteht, wenn man Dinge aus einem neuen Blickwinkel betrachtet. Agilität bedeutet, bei Bedarf die Richtung zu ändern. Kreativität ist, mit vorhandenen Mitteln neue Lösungen zu entwickeln. Auf unserer Trendexpedition wollen wir in Frankfurt – der Stadt mit den meisten Unternehmensgründungen pro Einwohner in Deutschland – dieses Jahr junge Unternehmen besuchen, die Innovationen geschaffen haben, indem sie die Perspektive gewechselt haben. Pivoteure, Quereinsteiger, Spin-Offs, Außenseiter, Self-Disrupter, Profi-Amateure: Was können wir von ihnen lernen?

Mehr Infos & Anmeldung

Work Life Design – Werde dein eigener Coach! / Ffm 11.09.2018

Auf jeder Ebene der Organisation kann Veränderung „designed“, also absichtsvoll verändert werden. Neben der Systemebene und der Ebene von Teams ist die simpelste Ebene auch die wirkungsvollste: das Individuum. Das Seminar ist ein moderierter Design-Prozess für alle, die „Work“ und das „Life“ drumherum selbst in die Hand nehmen wollen und auf der Suche nach Tools sind, mit denen sie sich selbst kontinuierlich und bewusst weiterentwickeln können. Wir sammeln INSPIRATION von anderen Menschen und Unternehmen, lernen z.B. über die Funktionsweise von Holacracy, Jobsharing, Fluiden Hierarchien und 5h Tagen. In der IDEATION werden wir dann Methoden & Tools aus dem Design Thinking (Empathie) und Business Model Design (Business Model You) verwenden, um unsere eigene „Work Life Experience“ zu gestalten. Im CREATION Teil des Workshops geht es um die Umsetzung: Ansätze aus dem Lean Startup (Rapid Prototyping & instant Feedback) bringen jeden Teilnehmer näher an das eigne Ideal. Wir wollen nicht warten, bis sich die Gesellschaft oder die Unternehmen ändern, wir fangen lieber gleich bei uns selbst an: Von „work life bullshit“ zu „work life happiness“!

Mehr Infos & Anmeldung

Teams agiler machen – Culture-Hacks aus Design Thinking und Improvisation / Ffm 25.09.2018

Seit vielen Jahren fließen Ansätze aus dem Improvisisationstheater und der Design Thinking-Methode in unsere Workshops und Seminare ein. Sie öffnen den Kopf, motivieren dazu, kreativ zu denken, und machen Teams agiler. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das von uns genutzte Handwerkszeug.  Ngoc Minh Luong, erfahrener Impro-Darsteller und Agile Coach, überträgt die Ansätze und Übungen aus der Welt des Theaters ins Business. Design Thinking-Expertin Roxanna Noll zeigt viele praktische Übungen und Ansätze aus ihrer Disziplin, um Teamarbeit dynamischer zu machen. Das Seminar richtet sich an Verantwortliche aus Unternehmen, Moderatoren und Berater, die ihr Wissen um praktische Ansätze für ihre Arbeit – insbesondere die Durchführung von Meetings und Workshops – erweitern wollen.

Mehr Infos & Anmeldung

Nudge – der richtige „Schubs“ für Innovationen / Ffm 17.10.2018

Nudge (engl. für Stups oder Schubs) – so heißt die Formel, mit der man andere dazu bewegt, die richtigen Entscheidungen zu treffen, ohne sie zu bevormunden. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass Menschen sich von Natur aus nicht rational verhalten. Die wissenschaftliche Forschung zu unvernünftigen Entscheidungen inspiriert zahlreiche Produkte und Services, die Kunden eigentlich schon immer gebraucht haben: „Damit ich endlich nicht mehr immer… [verschlafe / faulenze / zunehme  / vergesse / Dinge vor mir herschiebe … ]. Die Teilnehmer des Seminars wenden nach einer Einführung in die Theorie in praxisorientierten Übungen das Konzept an, um eigene, innovative Produkt- und Serviceideen zu entwickeln. Zudem liefert das Nudge-Konzept auch Ansatzpunkte zur Verbesserung der Unternehmens- und Innovationskultur: Wie lassen sich Mitarbeiter motivieren, um kreativer zu arbeiten, ihre Ideen zu teilen und Innovationen schneller umzusetzen.

Mehr Infos & Anmeldung

Die Location

Das Social Impact Lab ist Co-Working-Space, Event-Location und Inkubator für Social Startups im Herzen von Frankfurt. Es ist ein Ort, wo spannende, neue Kontakte entstehen, kreative Ideen ausgetauscht werden und innovative Unternehmungen ihren Anfang haben. Für uns der ideale Ort zur Durchführung unserer Seminare. Diesen Raum können Sie auch mieten.

Zukunftsinstitut Workshop GmbH
c/o Social Impact Lab Frankfurt
Falkstr. 5
60487 Frankfurt am Main

“Der Cross-Innovation-Workshop hat mir ein Werkzeug zur Ideengenerierung vermittelt, das nicht nur Spaß macht, sondern sich auch tatsächlich im Arbeitsalltag umsetzen lässt. Auf die Anwendung im eigenen Arbeitsalltag freue ich mich jetzt schon.“”

Dennis Lelonek, Sedus Stoll AG

“Danke Ihnen noch einmal für den klasse Workshop! Wir haben viele Inspirationen mitgenommen und im Anschluss auch noch viele wertvolle Dinge für splendid abgeleitet.
Vielen Dank auch für die Zusendung der Unterlagen und das Einladen in die Slackgruppe. Das ist wunderbar, wir freuen uns schon sehr aufs Stöbern und kreative Weiterdenken und einen freudvollen Austausch.

Andrea Lederer, splendid-akademie GmbH