Warenkorb

Tag

Big Data

Megatrend KONNEKTIVITÄT: Vernetzt im Überall-Netz

Mit der Digitalisierung unserer Welt verändert sich nicht nur unser Alltagsleben grundlegend. Es werden auch die Gesetze der Wirtschaft neu geschrieben. Das größte Geschäft machen nicht jene Unternehmen, die über das beste Angebot, sondern über den direkten Zugang zum Kunden verfügen. Hier sei vor allem die sogenannte GAFA-Gang genannt: Google (Alphabet), Apple, Facebook und Amazon. Als Hauptknotenpunkte in einem allumfassenden Netzwerk erschaffen sie eine Plattform-Ökonomie, die in immer neue Bereiche vordringt – von Finanzen über Logistik bis hin zu Mobilität.

Continue Reading

Trendinsights #14

Der Handel im Wandel

In keiner Branche zeigt sich die gesellschaftliche Veränderung, die durch die Digitalisierung angestoßen wird, so deutlich wie im Einzelhandel. Hier entstehen neue Konzepte, um on- und offline zu vereinen: Leere Ladenflächen werden zu Eventspaces umfunktioniert, Einkaufscenter eröffnen Popup Stores, in Showrooms wird nur noch anprobiert und nicht gekauft.  Außerdem spiegeln sich in dieser Branche die aktuellen Wertediskurse zum Konsumverhalten wider: vegan vs. paleo, sharing vs. „Primark-Haul“, DIY vs. massenhaft individualisierte Produkte. Die heutige Linkliste bewegt sich durch verschiedene Ebenen des Wandels — vom Best Practice (eröffnet Amazon jetzt Buchläden?) zum ideologischen Kontext (Post-Wachstums Manifest „Society 3.0″) zu den Mechanismen des E-commerce (alternative Suchmaschine) bis hin zum Konsumverbot (die Stadt Hamburg verbietet Kaffeekapseln). Eine Branche erfindet sich neu und das so schnell, dass man ihr dabei zuschauen kann. Schwindelerregend spannend! Continue Reading

Trendinsights #9

…speziell für verregnete Tage haben wir diesmal drei Filme auf Lager, die man sich kostenlos und ganz legal im Netz oder als Download ansehen kann. Nummer 1: über echte und gelernte Statistiken zum Thema Armut, Nummer 2: ein Bericht über Unternehmen, die menschlichen und ökonomischen Erfolg vereinen – aus der Sicht der Mitarbeiter, und Nummer 3: über den Kampf des Null-Energie-Haus-Architekten Mike Reynolds mit der amerikanischen Bürokratie. Allesamt passend für ein ausgedehntes Frühstück oder einen inspirierenden Filmabend.

Continue Reading

Trendinsights #8

…sind die Zufallsfunde unseres Netzlebens. Und diesmal beantworten sie (überlebens-) wichtige Fragen: Wie verbringen eigentlich Einzelunternehmer ihre Weihnachtsfeier? Wie rekrutiert man 300 Mitarbeiter auf einmal? Wie passt E-Commerce ins Einkaufszentrum? Wie immer: kurz und knapp, passend zu einer Tasse Kaffee. Wir wünschen viel Spaß beim Klicken.  Continue Reading

Self-Tracking: Die heilende Kraft der Daten

Bei einem Strategieworkshop für einen Mittelständler aus der Pharmabranche haben wir im Juli mehrere unserer Experten zum Einsatz gebracht. Mit dabei war Florian Schumacher (Foto*), Gründer der Community Quantified Self Deutschland und echter Self-Tracking „nerd“. Im Anschluss an die Veranstaltung haben wir ihn noch einmal getroffen, um über weitere Potenziale, die sich aus diesem Trend ergeben, nachzudenken. Wir wollten wir wissen, welche Chancen sich in Zukunft durch digitale Messgeräte für Nutzer eröffnen und wie die Digitalisierung das Gesundheitssystem und entsprechende Serviceangebote verändert.  Continue Reading

Trendinsights #2

Trendinsights sind die Zufallsfunde unseres Netzlebens. Hier die zweite Runde. Diesmal mit Links zum Erfolg von Design Thinking in Unternehmen, Power-Nap-Mobiliar und einer Programmiersprache für Anfänger: kurz und knapp, passend zu einer Tasse Kaffee. Continue Reading

Work in Progress

Die Arbeitswelt von morgen ist die von heute, nur schöner

Im Rahmen des „Work in Progress“-Kongresses veranstaltete Xing am 14. März den „New Work Day“ auf Kampnagel in Hamburg. In meiner Rolle als CIO (Chief Inspiration Officer) war ich vor Ort, um mich inspirieren zu lassen von der Welt der neuen Arbeit, den aktuellen Plänen und Gedanken derjenigen, die sie gestalten. Mein – durchaus subjektiver – Blick richtete sich auf drei besonders interessante Beobachtungen: die vermehrte Automatisierung von Wissensarbeit im Vortrag von Jeremy Rifkin, das Internet als „Durchlauferhitzer der Möglichkeiten“, so Sascha Lobos Worte, sowie den experimentellen Pragmatismus, der sich in neuen Arbeitsformen wie Design Thinking ausdrückt. Continue Reading