Tag

Achtsamkeit

Mehr Ideen? Kreativere Köpfe? Duschen hilft!

Erkenntnisse aus der Psychologie und was sie für die Innovationsarbeit bedeuten

Duschen hilft beim Kreativsein – ein überraschendes Forschungsergebnis, vorgelegt von keinem anderen als Woody Allen. Der Regisseur liebte seine Spatziergänge durch den Central Park, um auf neue Ideen zu kommen. Mit wachsender Berühmtheit wurden die aber zu einem Spießrutenlauf. Die Fans trieben ihn unter die Dusche. Dort, so merkte er, hatte ebenso gute Ideen: „Für mein kreatives Pensum gehe ich unter die Dusche“ lautet daher sein kreatives Mantra (Quelle: Musenküsse, Verlag Kein&Aber).

Anekdoten sind das eine, Forschung das andere. Wir, die Autoren der Studie „Neugier-Management“ – Andreas Steinle & Dr. Carl Naughton – machten uns daran, diese „Duschhypothese“ genauer zu betrachten. Continue Reading