Methodentraining: Question Storming am 14.07.2022, digital

Alles beginnt mit einer guten Frage

75,00  +USt.

inklusive Methodenposter und Arbeitsunterlagen, Einführungspreis

Uhrzeit:        10:00 – 12:00 Uhr
Plattform:     Zoom

Moderation: Neugierforscher Andreas Steinle und Designerin Katja Kremser zeigen euch, warum Fragen die besseren Antworten sind.

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Kaum eine andere Methode zur Ideenentwicklung ist so weit verbreitet wie das von Alex Osborn 1939 entwickelte Brainstorming. Und das, obwohl die Methode nachweislich große Schwächen hat und meistens zu schlechten Ergebnissen führt. Wenn wir sofort anfangen, nach Lösungen für ein Problem zu suchen, bekommen wir vielleicht interessante Ideen, fokussieren uns aber häufig auf das falsche Problem. Beim Question Storming startet man daher mit vielen Fragen statt vielen Antworten.

Die Methode ist eine der effektivsten, um zu neuen Lösungsansätzen zu kommen. Durch das Sammeln von Fragen weiten wir das Denken und engen unser Blickfeld nicht von vornherein ein. In den Fragen verstecken sich unkonventionellen Lösungsansätze. Das Question Storming lässt sich sehr schnell und einfach durchführen. Es gibt nur wenige Regeln, aber diese gilt es strikt einzuhalten.

In unserem Training zeigen wir euch, wie ihr die Methode effektiv im Arbeitsalltag einsetzen könnt. Dabei erfahrt ihr zudem, welche Arten von Fragen zu neuen Perspektiven und kreativen Ideen führen. Viele Menschen haben die Kunst des Fragens verlernt, weil es ihnen in der Schule ausgetrieben wurde. Doch mit der richtigen Methodik können wir diesen elementaren Baustein für kreatives Denken wieder erlernen.