Methodentraining: People & Workculture am 13.09.2022, digital

Verborgene Talente nutzen

75,00  +USt.

Inklusive Methodenposter und Arbeitsunterlagen

Uhrzeit:        10:00 – 12:00 Uhr

Plattform:    Zoom

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Der Mensch ist der wichtigste Faktor eines jeden Unternehmens. Um diesem gerecht zu werden haben wir relevante Methoden aus dem Cluster unserer People & Culture Methoden zusammengetragen,  die das soziale Miteinander in Teams elementar verbessern. In diesem Training legen wir die verborgenen Talente frei, die wir nutzen können, um ein gutes Projektergebnis zu einem exzellenten zu transformieren. Damit das gelingt und jede Person genau da eingesetzt werden kann, wo sie besonders großen Mehrwert stiften kann, müssen die Teammitglieder natürlich um diese Talente wissen. Ein Warm-Up wird euer kreatives Selbstbewusstsein und genaues Hinschauen schulen und euch helfen, euch auf das Wesentliche zu fokussieren. In mehreren interaktiven Sessions trainiert ihr die folgenden Methoden:
  • Team-Rollen: Was braucht es für gute Zusammenarbeit? Neben inhaltlichen Zuständigkeiten ein Verständnis dafür, welche Strukturen euer Team voranbringen. Mithilfe von Teamrollen verteilt ihr Verantwortlichkeiten, die diese Strukturen stützen.

  • Superheldin & Superschurke: Erfolgreiche Teams verlassen sich nicht nur auf die Stärken der einzelnen Team-Mitglieder. Gute Arbeit bedeutet auch, offen zu kommunizieren, wann es mal schwierig miteinander werden kann.
  • User Manual: In einem User Manual fasst ihr zusammen, was eure individuellen Bedürfnisse in der Zusammenarbeit mit anderen Menschen sind.
In einer abschließenden Retro reflektieren wir gemeinsam, wie und in welchen Kontexten die Methoden für euch zukünftig einzusetzen sind.
Ziel: Dieses Training wird euch befähigen, eine produktive, wertschätzende und effektive Zusammenarbeit im Team zu ermöglichen. Es gibt euch alle Tools an die Hand, die ihr braucht, um das Gelernte in euer Unternehmen zu tragen und dort zu etablieren.

Moderation: Vitalia Safronova und Christiane Friedemann gestalten in diesem Training ein überraschendes menschliches Miteinander.