Trendexpedition „Räume Neuer Arbeit“

Wie müssen Räume gestaltet sein, um darin agil zu arbeiten? Braucht es den obligatorischen Kicker in der Kantine, Open-Space-Konzepte und Clean-Desk-Policy? Oder muss nicht vielmehr jedes Unternehmen für sich herausfinden, wie es am besten kreativ arbeiten kann?

Um diese Fragen zu beantworten begaben wir uns Ende Juni gemeinsam mit der badenova AG & Co. KG auf Trendexpedition in Frankfurt. Wir wollten herausfinden, wie Menschen an unterschiedlichen Orten kommunizieren, sich austauschen und miteinander arbeiten. Insgesamt vier innovative Arbeitsorte wollten wir im Laufe des Tages besuchen und uns anschauen, wie unterschiedlich Räume gestaltet werden können.

Continue Reading

Neue Chancen der Digitalisierung auf der CEBIT

Letzte Woche waren wir auf der CEBIT in Hannover, um uns Zukunftstechnologien anzuschauen, das neue Festival-Konzept der CEBIT zu erleben und im scale11-Bereich mit Startups ins Gespräch zu kommen. Einige der Produkte und Ideen die wir besonders spannend und inspirierend fanden, haben wir als Karten zur Erweiterung unseres Kompetenz-Sets „Chancen der Digitalisierung“ hier zusammengefasst.

Continue Reading

Agile Methoden – Trendexpedition in Berlin

Agiles Management hilft Unternehmen, in der sich ständig wandelnden VUCA-Welt zukunftsfähig zu bleiben. Die dafür wichtigen Grundwerte fasst das Backronym AGILE (auf englisch) zusammen:

  • Anticipating Change (mit Veränderung rechnen)
  • Generating Confidence (Vertrauen schaffen)
  • Initiating Action (Initiative ergreifen)
  • Liberating Thinking (frei denken)
  • Evaluating Results (Ergebnisse auswerten)

Doch wie sieht das eigentlich konkret im Unternehmen aus?

Unter dem Motto „Agile in Action“ wollten wir gemeinsam mit einem Kunden herausfinden, wie sich agiles Arbeiten im Unternehmensalltag praktisch umsetzen lässt. Mit 50 Teilnehmern haben wir uns dazu auf den Weg nach Berlin gemacht und in fünf Gruppen parallel zehn Best-Practice-Unternehmen besucht, die alle auf ihre ganz eigene Art und Weise agil arbeiten. Sowohl große Unternehmen wie Microsoft, Lufthansa Systems, Deutsche Bahn und SAP, als auch jüngere Querdenker wie das Startup mymuesli, die Zahnarztpraxis KU64 oder das Quartier Zukunft der Deutschen Bank standen auf unserer Tagesordnung.

Continue Reading

Megatrend GENDER SHIFT: Geschlechterrollen im Umbruch

Das Wissenschaftsmagazin National Geographic widmete kürzlich der „Gender Revolution“ eine Spezialausgabe und berichtete selber mit Erstaunen über folgendes Studienergebnis: „A recent survey of a thousand millennials ages 18 to 34 found that half of them think „gender is a spectrum“. Für die jüngeren Generationen ist das Geschlecht nicht biologisch ins Chromosom gemeißelt, sondern eine Frage der individuellen Entscheidung und Lebensführung. Zwischen männlich und weiblich gibt es ein vielfältiges Spektrum, wie das eigene Geschlecht ausgelebt werden kann.

Continue Reading

Megatrend SILVER SOCIETY: Abschied von der Rente

„Wie können Menschen, die ihr Leben lang geil unterwegs waren, ihr Geilsein bewahren?“ Diese Frage stellte sich mit 65 Jahren Titus Dittmann, der einst als Lehrer in den Schuldienst gestartet war und dann im Laufe seines Lebens ein Skateboard-Imperium aufgebaut hat. Das Unternehmen hat er mittlerweile an seinen Sohn übergeben. Seitdem kümmert er sich um seine Stiftung Skate Aid, die weltweit – unter anderem in Afrika und Afghanistan – Skateboard-Projekte in der Jugendarbeit umsetzt.

Continue Reading

Megatrend MOBILITÄT: besser unterwegs, nicht schneller

„Das selbstfahrende Auto wird in fünf Jahren durch das selbstfliegende Flugzeug ersetzt“, so die Prognose des Informatikprofessors Sebastian Thrun. Das klingt abenteuerlich. Autonomes Fahren steht noch in den Startlöchern und schon bahnt sich die nächste Revolution an. Prof. Thrun weiß auf jeden Fall, wovon er redet. Schließlich war er es, der für Google das fahrerlose Auto entwickelt hat und jetzt – finanziert von Larry Page – den Chefposten von Kitty Hawk bekleidet. Die Firma, die nach der Heimatstadt der Flugpioniere Wright benannt ist, entwickelt einen senkrecht startenden Elektrojet, der völlig autonom Passagiere transportiert. Mit Neuseeland hat man einen Partner gewinnen können, wo die ersten Testflüge stattfinden.

Continue Reading