Kurze Beschreibung

Durch das kreative Kreuzen zweier Branchen werden neue Produkt- und Service-Ideen entwickelt.

Diese Methode ermöglicht

Innovative Ideengenerierung leicht gemacht: Komplett Neues zu erdenken kann schwierig sein. Vertrautes zu beschreiben hingegen ist einfach. Mithilfe des Cross-Innovation-Ansatzes werden unterschiedliche Branchen miteinander kombiniert und so zu überraschenden, neuen Ideen fusioniert.

Kategorien

Inspiration, Ideation

Material

Zwei verschiedenfarbige Würfel, Arbeitsblätter Cross-Innovation, Metaplanwand, Stifte

Team

2-10 Personen

Ablauf

3 Minuten

Würfelt oder wählt vom Arbeitsblatt eine Branche aus und notiert sie auf der Metaplanwand. Sammelt nun Assoziationen zu dieser Branche und notiert sie. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch, sondern nur das, was euch durch den Kopf geht. Notiert im Anschluss innovative Marken und Unternehmen aus der Branche.

3 Minuten

Wiederholt dieses Vorgehen jetzt für eine weitere Branche und haltet die genannten Assoziationen und Marken schriftlich fest.

4 Minuten

Verknüpft nun im Team die verschiedenen Assoziationen und Marken beider Branchen miteinander und entwickelt so innovative Ideen für Produkte und Angebote.

1 Minute

Stimmt in eurer Gruppe ab, welche Idee das größte Potenzial für euer Unternehmen hat.

4 Minuten

Beschreibt diese Idee kurz, gebt ihr einen Namen und notiert, was sie so großartig macht.

Beispiel

Beispiel: Ist eure erste Auswahl die Finanzbranche, so könnten Assoziationen Folgendes sein: Geld, Zinsen, Risiko, Mathematik, Yacht, etc. Beispiele für Marken und Unternehmen wären Targobank, Payback, N26, Smava.

Wenn eure zweite Branche Tourismus ist, wären Assoziationen z.B. Sonne, Strand, Fernweh, Zeitverschiebung, All inclusive.
Marken und Unternehmen wären hier Robinson Club, Lonely Planet, Motel One.

Um nun eine Cross-Innovation abzuleiten, könnt ihr Geld (Finanzbranche) und Strand (Tourismus) miteinander kombinieren. Entstehen würde hieraus z.B. eine Kreditkarte, die nach jeder Zahlung im Urlaub aufrundet und diese Beträge in Nachhaltigkeitsprojekte im Reiseland investiert.

Quelle

Mehr Infos

Nehmt Kontakt auf, wenn ihr noch Fragen habt, oder ihr einen ganzen Workshop buchen möchtet.

Kontakt

Mir gefällt an der Cross-Innovations-Methode die klare, strukturierte Form, die einen perfekten Rahmen für kreatives Querdenken liefert. Die Megatrends und Lifestyles bieten ein datenbasiertes Fundament, das in der Kombination eine fast unendliche Fülle der Möglichkeiten liefert und so für schnelle und einfache Ideengeneration eingesetzt werden kann.

Evelyn Zechel, Procter & Gamble Braun GmbH

Dass dieses Experiment eines Cross-Innovation-WorkShops mit drei verschiedenen Firmen so gut gelang, ist zum einen auf die Offenheit und Begeisterung der Teilnehmer zurückzuführen. Zum anderen war aber die hervorragende Planung und Durchführung durch das Zukunftsinstitut ein maßgeblicher Grund für den Erfolg.

Dr. Efstratia Zafeiriou, Leiterin Markt- und Trendforschung, Audi AG