Skip to main content

Warenkorb

Megatrend-Monat Konnektivität – eine Rekapitulation

By 29. April 2022Megatrends2 min read

Welche Chancen liegen im Megatrend Konnektivität?

Aus der Verknüpfung von 3D Welten, künstlicher Intelligenz und menschlichen Interaktionen im digitalen Raum in Echtzeit ergeben sich zahlreiche neue Möglichkeiten, Netzwerke und Kooperationen. Diese nahmen wir im Megatrend-Monat der Konnektivität in den Fokus unserer Aufmerksamkeit. Die zunehmende Vernetzung der Welt ermöglicht uns, so zu arbeiten und zu leben, wie wir es heute tun. Wir sind dankbar für die Möglichkeiten, ständig mit euch, unseren Leser*innen und Unterstützer*innen, in Kontakt bleiben zu können. Wir schätzen es, von Zuhause aus arbeiten sowie Workshops mit Menschen durchführen zu können, die sich hunderte Kilometer weit weg von uns befinden. 

 

Digitale Methodenworkshops 

Der April bescherte uns einige spannende (digitale) Methodentrainings. Mit dem Team einer Kommunikationsagentur widmeten wir uns der Methode Kill your Business und explorierten die Schwachstellen des Unternehmens, um diesen den Kampf anzusagen und gut gerüstet in die Zukunft zu blicken. 

Etwas weniger kämpferisch ging es in einem People & Culture Workshop mit einem gemeinnützigen Verein zu. Ziel war es, die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder bei der Verteilung und Strukturierung von Aufgaben und Rollen im Verein zu unterstützen. Denn vor allem so können sie zukünftig die Zeit, die sie für den Verein aufbringen, möglichst sinnvoll nutzen. Mit Methoden wie dem User Manual sowie Superheldin & Superschurke konnten wir Stärken und Schwächen, Wünsche und Bedürfnisse miteinander teilen und die Grundlage für eine zufriedenstellende und produktive Zusammenarbeit schaffen. 

 

Trendexpeditionen in Berlin

Weniger digital und doch sehr vernetzt begaben wir uns im vergangenen Monat gleich drei mal mit verschiedenen Kund*innen auf Trendexpedition in Berlin. Neben Impulsvorträgen und ersten Schritten im Design Thinking lag der Fokus der Expeditionen darauf, neue Perspektiven einzunehmen und sich von Trendpionier*innen inspirieren zu lassen. Die Metropole an der Spree bietet unzähligen Menschen und Organisationen einen Ort, um Zukunft zu gestalten und mit neuen Geschäftsmodellen und Ideen Wandel voranzutreiben. Einige dieser Menschen durften wir besuchen, uns mit ihnen austauschen und lernen, wie sie Megatrends wie Neo-Ökologie, Konnektivität, New Work und Gesundheit in innovative Lösungen übersetzen. Sowohl wir als auch die Kund*innen waren begeistert von der Vielfalt der Stadt, dem Mut der Gründer*innen und Pionier*innen und inspiriert von vielen guten Gesprächen und Denkanstößen. 

 

So geht es weiter

Im Mai widmen wir uns dem Megatrend New Work. Es geht um Leidenschaft bei der Arbeit, Workations auf Teneriffa, in Berlin und Kopenhagen sowie Trendpionier*innen, die mit neuen Arbeitsformen vorangehen. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!