Megatrend WISSENSKULTUR: Spaß ernst nehmen

By 16. Mai 2018 Juli 16th, 2019 Megatrends, Trends & Analysen

Wissen ist die wertvollste Ressource in hochentwickelten Ländern. Erstaunlicherweise wird sie nur mangelhaft genutzt. Das Wissen über das Wissen bzw. über das Lernen kommt viel zu selten zum Einsatz. Dabei belegen die Ergebnisse der Hirnforschung ganz klar: Das Gehirn kann nicht wie ein Muskel durch Auswendiglernen und Wiederholen trainiert werden. „Damit im Hirn langfristig etwas verankert werden kann, muss das, was man lernen will, unter die Haut gehen“, so der Göttinger Neurobiologe Prof. Gerald Hüther. Nur durch die Aktivierung emotionaler Zentren werden bestimmte Botenstoffe freigesetzt, wodurch das Gelernte in Form von neuaufgebauten Netzwerken verankert wird.

Das bedeutet: Wenn es um Wissenserwerb geht, müssen wir Spaß sehr ernst nehmen – Serious Play. Spielerisches Lernen ist die Grundlage für erfolgreiches Lernen – ob in der Schule oder im Unternehmen. Was dem Einzelnen Spaß macht und worauf der Wissenshunger sich lenkt, ist dabei sehr individuell. Das bedeutet, dass sich Lernen viel stärker an den persönlichen Bedürfnissen orientieren muss. Für das Düsseldorfer IT-Unternehmen Sipgate heißt das: Jeder sucht sich die Weiterbildung selbst aus. Es gibt auch keinen hierfür vorgegebenen Etat, getreu dem Motto: „Nichts ist teurer als ein Mitarbeiter, der sich nicht weiterbildet.“ Das gilt umso mehr in einer Zeit, in der Wissen immer schneller veraltet.

Das Bildungssystem wird sich vor diesem Hintergrund neu erfinden müssen. Lebenslanges Lernen wird zur Pflicht. Damit erscheinen die tradierten Bildungswege nicht mehr zeitgerecht. Anstatt in jungen Jahren einen AbSCHLUSS zu machen, werden wir womöglich künftig jedes Lebensjahrzehnt ein Jahr an der Uni oder einem anderen Bildungsträger verbringen. Insbesondere die Erwachsenenbildung wird im Wettbewerb der Nationen größere Bedeutung erlangen. In Singapur startete kürzlich eine Regierungsinitiative, bei der Senioren das Programmieren beigebracht wird.

In Zukunft werden viele weitere innovative Angebote entstehen, denn Bildung ist schon längst ein lukrativer Wachstumsmarkt geworden. Neben Gesundheit handelt es sich um den weltweit größten Sektor. Wo und wie gelernt wird, vervielfältigt sich – immer häufiger online mittels Lern-App oder Massive Open Online Course (MOOC). Vor allem in Schwellenländern wie Indien oder China steigt die Zahl der E-Learning-User exponentiell an. Nicht zu vergessen ist hierbei Youtube. Jeden Tag werden auf der Plattform mehr als eine Milliarde Videos mit Lehrinhalten aufgerufen. Die Anbieter des Präsenzlernens profitieren ebenfalls von dieser Entwicklung, da sie Vertiefung, sozialen Austausch – und nicht zu vergessen – mehr Erlebnis bei der Wissensvermittlung bieten können.

Vom Megatrend zur Business-Innovation

SMARTIFY

„Scan the art, uncover the story“.. Mit der kostenlosen App Smartify lassen sich Informationen zu Kunstwerken in Museen abrufen. Hierfür fotografiert man einfach ein Bild oder eine Skulptur mit seinem Smartphone. Die App erkennt das Objekt, liefert Hintergründe in Text und Ton und speichert das Kunstwerk in der persönlichen Bildergalerie. Ähnlich wie bei der Musikerkennungs-App Shazam gleicht Smartify einen „visuellen Fingerabruck“ des fotografierten Kunstwerks mit einer zentralen Datenbank ab.

Smartify lässt sich in über 50 Museen weltweit nutzen – unter anderem im Louvre in Paris, in der National Gallery in London und im Rijksmuseum in Amsterdam. Die App bedient das generell wachsende Interesse an Kunst und Kultur im Zuge einer höheren Bildung. Gleichzeitig nutzt sie mit dem Smartphone ein Medium, das immer zur Hand ist und einen individuellen Umgang mit Wissensinhalten ermöglicht. Das gemeinnützige Startup aus England wird von der britischen Regierungsorganisation InnovateUK unterstützt.

Mehr Best Practice-Innovationen zum Megatrend Wissenskultur finden Sie in unserer Megatrend-Workbox.

Weitere Blogartikel zum Megatrend WISSENSKULTUR:

Trendexpedition „Cross-Innovation“ Wenn wir einen Blick in andere Branchen, die Megatrends oder auf Erfolgsfaktoren wagen, dann kann das ein Erfolgsfaktor für die nächste Innovation sein. Wie das funktioniert, haben uns auf unserer… Weiterlesen
Megatrend WISSENSKULTUR: Spaß ernst nehmen Wissen ist die wertvollste Ressource in hochentwickelten Ländern. Erstaunlicherweise wird sie nur mangelhaft genutzt. Das Wissen über das Wissen bzw. über das Lernen kommt viel zu selten zum Einsatz. Dabei… Weiterlesen